Slide background
e-buddy gewinnt den Elevator Pitch BW 2014 in Karlsruhe!
Slide background

Halle 5, Stand B40.

REHACARE 2014.

e-buddy Probe fahren.

Slide background

Mehr als ein elektrischer Rollator.

Intuitive Griffe.

Kraftvoller Antrieb. Intelligente Bremse.

Tablet-Anbindung.

Slide background

Interesse an der
Entwicklung?

Feldtests mit
e-buddy durchführen?

Rufen Sie
uns an!

Schreiben Sie
eine E-Mail!

Pilotkunde
werden?


Das Team von e-buddy hat den Elevator Pitch Baden-Württemberg 2014 in Karlsruhe gewonnen. Die Idee überzeugte die Jury und erzeugte auch beim Publikum großes Interesse. Lesen Sie mehr in der Pressemeldung.


Auf dem Bild fährt Dr. Nils Schmid, Minister für Wirtschaft und Finanzen, den Rollator auf der Bühne Probe.


Pressemeldung herunterladen

e-buddy auf der Rehacare 2014

Auf der Rehacare in Düsseldorf können Sie e-buddy besuchen und Probe fahren. Unser Stand ist in Halle 5, Stand B40. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Depositphotos_3547065_l

elektrisch unterstützend

e-buddy ist ein Rollator mit elektrischem Antrieb. Er hilft bergauf und bei Beladung, zum Beispiel mit Einkäufen. Bei Bergabfahrten bremst e-buddy automatisch.

schützend

e-buddy kümmert sich um seine Benutzer. Die Rollator-App auf dem angeschlossenen Tablet-PC ermöglicht Notrufe mit Positionsangabe.

individuell

e-buddy kann individuell auf den Benutzer eingestellt werden, zum Beispiel mit einer Maximalgeschwindigkeit.

Gefördert durch EXIST und ESF

Die Arbeit an e-buddy wurde 2012 aufgenommen, zunächst im Rahmen von studentischen Arbeiten. 2014 wurde das Projekt und seine Mitarbeiter durch das EXIST-Stipendium aus Mitteln des ESF gefördert.

Des Weiteren bestehen Kooperationen mit verschiedenen Instituten der Universität Stuttgart, der Fraunhofer-Gesellschaft, Kliniken und Industriepartnern. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Partner-Seite.

Wir setzen auf 3D-Druck-Teile unseres Partners Reiser AG Maschinenbau.

web-exist-ESF